Madlen

Zuckerbrot & Peitsche

DOMINA

Alter: 31

Lieblingsaktivitäten in einer Session

  • Forniphilie
  • Tease & Denial
  • Kitzelsession
  • Prügelstrafen
  • Orgasmuskontrolle

 

Aktuelles Lieblingsspielzeug:
Ist der Rohrstock! Erstens als Spielzeug, welches ich versatil einsetze, und zweitens als visuelles Symbol für Macht, Disziplin und notwendige Lernprozesse durch Unterwerfung. Er ist quasi ein Symbol für die Kontrolle, die du -solange unser Spiel andauert- in meine Hände legst. Ich lege auch in Sessions, für die ich keinen Rohrstock brauche, immer einen in den Raum, da dieser schon als Teil des Ambientes eine merkbare atmosphärische Wirkung erzeugt, die ich erregend finde.

Was für eine Domina bist du? Was macht dich dabei aus?
Ich bin ein dominanter Sadist mit einer humorvollen, verspielten und nährenden Seite. Zarten und harten Körperkontakt setze ich während unseres Spiels strategisch dazu ein, um deine Lust zu steigern, dich zu quälen und schlussendlich bedingungslos gefügig zu machen.
Ich lache gerne viel in meinen Sessions und bin auch während harter Bestrafungsszenarien zum Spaßen aufgelegt. Nach besonders intensiven Prügelstrafen bekommen meine Subs bei Bedarf zum Ausklang Tee und Kekse, wir machen es uns bequem, und ich lese ihnen Auszüge aus dem Kapital vor. Ich habe eine Vorliebe für die Verschmelzung von Zartheit, Härte, Schmerz und Sinnlichkeit.

Was ist Dominanz für dich?
Ein integraler Aspekt meiner Sexualität. Darüber hinaus ist das Ausleben meiner Dominanz an individuelle Verantwortung, offene und reziproke Kommunikation sowie Hingabe gekoppelt.
Ich lege größten Wert auf die Beachtung und Einhaltung weicher und harter Limits und erwarte von dir eine klare und informierte Kommunikation in Bezug auf deine Wünsche, Fantasien und Tabus, sowie den absoluten Respekt meiner Grenzen. Intensive Vorbereitung, sowie Aftercare sind für mich obligatorische Bestandteile des SM-Spiels.

Was liebst du an SM?
Die Möglichkeit in einem sicheren Rahmen, der durch euphorischen consent und gegenseitige Anerkennung gekennzeichnet ist, erotische Geheimnisse zu ergründen, konventionelle (mentale) Fesseln abzulegen und befreite Lust zu erfahren.