Schwester Vegas

Arzthelferin lebt sich aus

zurück zu BIZARRLADY

Alter:  32
 
Lieblingsaktivitäten in einer Session:
lustvolle Doktorspielchen, Sounding, Katheterisieren, Analbehandlung, Maskenspiele
 
Aktuelles Lieblingsspielzeug:
Der Gynäkologische Stuhl. Wenn ich ihn sehe lacht mein Herz. Diese ganzen Möglichkeiten, dich zu fixieren. Das ist bei manchen Untersuchungen leider notwendig damit du richtig ruhig liegst. Die nützlichen Metall Beinstützen machen so eine schöne Gänsehaut wenn die warme Haut das kalte Metall berührt. Dann liegst du vor mir auf dem Präsentierteller.
Ich habe alles was ich brauche in auf der richtigen Höhe. Ich kann alles gut sehen kann, und auch gut rankommen. Und dann können wir uns voll und ganz deinen Problemen widmen. Komm, ich zeig dir, dass ein Gynstul nicht nur medizinisch, sondern auch sehr sexy sein kann.
 
Was für eine Bizarrlady bist du?
Es schlagen zwei Herzen in meiner Brust. Die eine ist versaut und sehr sexy und das andere ist wirklich böse.
Zum einen bin ich gerne die perverse Frau Doktor, bei der die Routineuntersuchung der Prostata etwas aus den Fugen gerät. Und andererseits gehe ich als gelernte Arzthelferin gerne etwas härter zur Sache.
Ich liebe es, die Angst in deinen Augen zu sehen, wenn ich mit meiner konsequenten und heftigen Therapie deine Symptome heile. Eine gute Behandlung ist nicht immer schmerzfrei. Ich finde es spannend, was du als mein Gegenüber alles aushalten kannst und wie du reagierst. Ich zeige dir Dinge, die du von deinem Körper noch nicht wusstest.

Was macht dich dabei aus?
Ich liebe die Medizin und alles was damit zutun hat, den menschlichen Körper zu erkunden, und immer wieder neue faszinierende Dinge an ihm zu entdecken. Ich habe einen Hang zum Perfektionismus, auch was Hygiene anbelangt. Das ist A und O.
Mit größter Leidenschaft und Hingabe führe ich meine Behandlungen durch. Die böse Frau Dr. Vegas die dir einen fetten Katheter reinschiebt oder die kinky Schwester Vegas die dir den Kopf verdreht mit ihren gemeinen Spielen. Ziel der Behandlung ist, das wir beide glücklich sind.
 
Was ist Dominanz / Submission für dich?
Das absolute Vertrauen eines Menschen . Das Öffnen von Türen die dunkle und böse Dinge hinter sich verstecken. Aber es gut tut sie zu öffnen und das raus zu lassen.
 
Was liebst du an SM?
Zuckerbrot und Peitsche „Gehorche mir und ich werde dir Gutes tun; widersetzt du dich mir, dann wird dir Böses widerfahren.“
 
Wie hast du angefangen mit diesem Job / was hat sich seither verändert?
Ich fange gerade erst an in diesem Job zu arbeiten. Aber mit dem Bereich Medizin und Klinik bringe ich 13 Jahren Erfahrung mit. Ich habe mein Examen zur Arzthelferin gemacht und dann in verschieden medizinischen Bereichen gearbeitet (Innere Notaufnahme, Labor, Altenpflege). Der Weiße SM hat mich schon als junges Mädchen gereizt, und jetzt möchte ich beides verbinden und bin mit dieser Entscheidung mehr als glücklich.