BLOG

Hypnose Session und Latex Fetisch

von Emma Steel

Trance in Gummi
Hypnose, und auch erotische Hypnose, ist das Induzieren einer temporären Bewusstseinsveränderung. Ich nutze sie, um zu verstärken, was sowieso schon da ist: Submission, Hingabe... Lies weiter!

Smartphone-Herrin

von Fräulein Eder

SM im Jahre 2043
Studio Lux, Berlin. Ich beobachtete den jungen Mann vor mir genau. Sein Blick scannte meinen latexbewehrten Körper, meine stolze Haltung, den breiten Spalt im Schritt meines Catsuits und die Kabel und Schläuche, die daraus hervorquollen. Lies weiter!

Die Tagestoilette und fünf Dominas außer Rand und Band

von Johanna Weber

Wie die Bondageliege zum Plumpsklo wurde
Irgendwie ist der Abend aus dem Ruder gelaufen. Die Gemeinschafts-Session sollte etwas besonders werden, aber damit hatte selbst ich nicht gerechnet.
Es fing an mit: "Sag Mal, bist du Morgen da?" Amber, saß auf ihrem Stammplatz in der LUX-Küche und guckte erst von ihrem Tablet auf als ich „Ja, wieso?“ entgegnete. „Ich bräuchte noch 3-4 Kolleginnen, die mitspielen. Ich hab Morgen so eine nette Lebendtoilette da.“ Lies weiter!

Ein Schulaufsatz

von Fräulein Eder

Die gierigen Amazonen und der erste Mann seit langem
Kennt Ihr noch diese Schulaufsätze, bei denen es hieß: „Schreibe eine Geschichte, in der die folgenden fünf Wörter vorkommen“? Fräulein Eder hatte mit solchen Aufgaben immer ihre Freude.
Dieser „Aufsatz“ war eine kleine Challenge aus Langeweile, mit den Wörtern: Schlucht, Amazonen, Wichser, Korkenzieher, Lianen.
Viel Spaß! Lies weiter!

Das LUX in den Medien

von Johanna Weber

Blicke hinter die Kulissen eines Domina-Studios
„Was? Ein Journalist will a unserem Infoabend über das Arbeiten als Domina teilnehmen?“ Velvet Steels Blick zeigte deutliche Skepsis. „Das ist der Online-Redakteur des Werbeportals Berlin Intim. Der will da was über uns schreiben.“ Ich konnte die unausgesprochenen Befürchtungen der Kollegin sehr gut verstehen, denn... Lies weiter!

Melkmaschine – der richtige Umgang mit der VENUS2000

von Johanna Weber

Ein Übungsabend mit dem LUX-Team
Zwangsentsamung, Besamungsstation, Abmelken,.... ach, ich liebe diese Spiele. Ich selber agiere privat gerne mit der Venus2000, und in jeden Studio, wo ich zu Gast bin reiße ich mir das Ding quasi unter den Nagel. Sofern es denn in dem Studio ein solches Spielzeug gibt. Das ist ja nicht selbstverständlich. Lies weiter...

Lustobjekt Spezial mit drei perversen Ärztinnen

von Johanna Weber

Sexualtherapie mit praktischen Elementen
Wir nennen ihn Wolfgang. In seiner Phantasie hatte seine Gattin ihn zur Untersuchung bei uns in der sexualtherpeutischen Praxis angemeldet. Er hätte sie schon längere Zeit nicht mehr bis zum Orgasmus befriedigen können. Lies weiter...

Erziehung oder Erziehung

von Emma Steel

Hurenerziehung, Babyerziehung, Erziehung zum Diener
„Herrin Emma Steel, ich brauche eine Erziehung!“
Sicherlich brauchst du die. Aber welche...?
Die klassische englische Erziehung ist ja bekanntlich eine meiner großen Leidenschaften, und meine Rohrstöcke stehen nie lange in der Ecke.
Nun gibt es aber auch andere Möglichkeiten, meine Objekte zu formen. Lies weiter...

Tipps für SM-Ferienwohnungen

von Johanna Weber

Private Vergnügungen einer Domina
Oft werde ich als Domina gefragt, ob ich DAS denn auch privat mache. Viele Kolleginnen empfinden diese Frage zu Recht als Eingriff in die Privatsphäre. Mit ist das egal, denn ich plaudere gerne aus dem Nähkästchen.
Bei mir ist es natürlich nichts anders wie bei anderen Menschen. Lies weiter...

Das Geschenk mit den tollen Nippeln

von Freche Lotte

Unvorsichtige Zofe außer Rand und Band
Manchmal zeigt meine Herrin mir gegenüber außerordentliche Güte und Großzügigkeit. Kürzlich erst wieder an Weihnachten. Sie versprach mir ein Weihnachtsgeschenk, dass ganz und gar nach meinem Geschmack sein würde. Ein menschliches Wesen, mit extrem hoher Belastbarkeit, grade was die Nippel angeht. Lies weiter...