Betty Crush

Atemberaubende Rundungen

BIZARRLADY

Alter: 33

Lieblings Aktivitäten in einer Session

  • Tease & Denial
  • CBT
  • Rollenspiele (fürsorgliche Extreme)
  • Pegging (sehr gerne Anfänger)
  • Full-weight (Face-sitting, Trampling,..)

Lieblingsspielzeug:
1. ICH
Mein Körper 180cm/110kg+ : Eine Intensiverfahrung in Großformat

2. DU
Dein Gesicht ist meine Sitzbank, dein Körper mein Fußabtreter, deine Zunge mein Schichtarbeiter und deine Hände mein Wellnesstempel.

Was für eine Bizarrlady bist du?
Ich bin eine Bizarrlady mit natürlichen üppigen Rundungen, atemberaubenden Brüsten, einer Haut zum dahin schmelzen und einem Hintern so prächtig, dass man unter ihm begraben werden möchte. Die pure natürliche Weiblichkeit, erotisch, verspielt und reizend. Ein Rubenskörper, nach dem du dich schon immer gesehnt hast, eine Göttin mit sinnlichen Kurven, soweit das Auge reicht, eine echte BBW die dich mit ihrer Ausstrahlung, ihrem Charm und Rundungen in den Wahnsinn treibt.
Verspielt, clever und gnadenlos. Lern mich kennen.

Was macht dich dabei aus?
Vom romantischen zärtlichen Setting bis hin zu gnadenloser Benutzung, ich liebe die Abwechslung! Durch meine Größe und Statur haben die Sessions mit mir das Potential für ein etwas intensiveres Erleben auf physischer Ebene, mein psychologischer Hintergrund erlaubt mir dich mental auf Reisen zu schicken die tief gehen, verstörend sein können und heilsam zu gleich.
Mindfucks so üppig und intensiv wie mein Prachthintern.

Egal wie stark das Machtgefälle ist, deine Sicherheit und dein Wohlergehen stehen für mich an erster Stelle. Kommunikation, Empathie, wertfreies Annehmen und Verständnis sind für mich selbstverständlich. Du kannst dich in meiner Gegenwart fallen lassen und offen über deine Fantasien, Wünsche und Erlebnisse sprechen. Es gibt fast nichts was ich in meiner Karriere nicht gehört oder gesehen habe. Durch meine Arbeit als Psychologische Beraterin, Coach und OP-Schwester bringe ich wundervolles Fachwissen und Erfahrungen im Umgang mit Menschen in Extremsituationen, physischer und psychischer Natur mit. Dieses Wissen in Sessions zu benutzen ist auch für mich persönlich reizend, weil es eine Tiefe und Intensität schafft die einzigartig ist.
Vor allem im Bereich CaringDomme, Maternal Play, dazu in einem Artikel später mehr.

Was ist Dominanz für dich?
Führung & Freiheit

Wie hast du angefangen mit diesem Job & was hat sich seither verändert?
Katholisch erzogen, gab es in meinem Leben keine Berührungspunkte mit BDSM oder der Szene. Bis mich mit Ende Zwanzig eine Freundin auf einen Domina Kurs im LUX aufmerksam gemacht hat. Sie war der Meinung das würde zu mir passen. Neugierig wie ich bin, ging ich hin. Und was soll ich sagen: ich kam, sah, leckte Blut und der Rest ist Geschichte.
Ich möchte meinen Beruf nicht mehr missen! Für mich eine fantastische Möglichkeit mein Wissen zu benutzen und mich persönlich mental und körperlich auszutoben. Immer wieder neue Erfahrungen, neue Menschen, neue Grenzen, neue Erlebnisse, neue Verbindungen, neues Leben. Ich bin gekommen, um zu bleiben.