Studio Lux

Liebe Besucher*innen des LUX,
 

Bis zum 31. Oktober gelten im Studio die 3G Regeln:

Kund*innen müssen nachweisen:

  • tagesaktuellen Negativtest
  • vollständige Impfung
  • Genesung, die nicht länger als 90 Tage zurück liegt.

Im gesamten Studio herrscht die Pflicht eine FFP2 Maske zu tragen, das gilt auch während der Session.

Kontaktdaten werden erfasst und 2 Wochen aufbewahrt, bevor sie datensicher vernichtet werden.

Gesichtsnahe Dienstleistungen sind nicht erlaubt.

 

Hier geht es zur aktuellen Änderung der Dritte SARS-CoV-2-Infektionsschutzmaßnahmenverordnung.

 
 
Ab dem 1. November bieten wir ein 2G / 3G Wechselmodell an:
 
An einzelnen Tagen gilt weiterhin 3G, an anderen Tagen gelten die 2G Regeln.
Im Kalender ist ersichtlich, an welchem Tag was gilt: Kalender
 
Kontaktdaten werden erfasst und 2 Wochen aufbewahrt.
Sessions sind nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich.
 
3G Regeln:
 
  • Nachweis Impfung, Genesung ODER tagesaktueller Negativtest
  • FFP2 Maskenpflicht während der gesamten Zeit der Anwesenheit für alle Anwesenden.
  • Gesichtsnahe Dienstleistungen sind nicht erlaubt.
  • Sessions mit mehr als einer Dienstleiterin nur unter Beachtung des Mindestabstandes und der Maskenpflicht.
 
2G Regeln:
 
  • Nachweis der Impfung oder der Genesung
  • Keine Maskenpflicht
  • Kein Mindestabstand
  • Gesichtsnahe Dienstleistungen erlaubt
  • Sessions mit mehreren Dienstleistenden möglich
 
Unsere weiteren Angebote:
  • Viele aus dem LUX-Team bieten Chat- oder Camsessions an.
    Hier findet sich eine Übersicht über die verschiedenen Angebote unseres Teams.
    Wie immer sind die einzelnen Anbietenden selbständig für ihr Angebot verantwortlich und nutzen nur unsere Reichweite. Bitte setzt euch direkt in Verbindung.


Euer LUX Team
 
Newsletter
 

Bleibe auf dem Laufenden und erfahre zuerst, wann wir wieder öffnen!

 

 

  

SPECIAL

TEAM

RÄUME

PRIVATNUTZUNG

PHILOSOPHIE

INFOS FÜR PROFIS