Madita Pain

Gehöre für eine süß-bittere Zeit mir

GASTLADY

Alter: 30

Lieblingsaktivitäten in einer Session:
Tease and Denial
Spanking
Humiliation
Anal
CBT

Aktuelles Lieblingsspielzeug:
Meine Single Tail Peitsche – Sie ist elegant, grazil und dennoch sehr schmerzvoll wenn Sie dich trifft. Langsam lasse ich sie durch meine Finger gleiten und lege Sie mir über meinen Schenkel.
Schon bald male ich mit Hilfe dieser Peitsche eine wunderschöne Zeichnung auf deine Haut. Leise freue ich mich schon auf dein Misere, doch erst koste ich deine nervös ängstliche Erwartungshaltung in vollen Zügen aus.

Was für eine Domina/Bizarrlady bist du?
Es gibt für mich viele Formen von Dominanz und Hingabe. Schon immer zeichnet mich natürliche Dominanz besonders aus. Jedoch kann man mich nicht in eine Kategorie einteilen. Ich liebe es elegant und luxuriös. Ich liebe es rauh und verrucht. Sowie alles dazwischen. Vielseitigkeit in aller Hinsicht erfüllt mich und mein Leben als Domina. Kreativität und ein enorm hoher Anspruch an mich und mein Können, sind das Geheimnis für besondere Sessions mit mir.

Was ist Dominanz für dich?
Das Geschenk der Unterwerfung erfüllt und ehrt mich bei jedem Einzelnen sehr. Denn ohne Unterwerfung kann es keine Dominanz geben.
Spiele auf Augenhöhe wecken die Jägerin in mir. Ich werde nicht davor zurück schrecken meinen Verstand und meine Reize gezielt einzusetzen um deine freiwillige Kapitulation zu erreichen. Die Kontrolle über dich, deine Hingabe, ist mein Ziel

Was liebst du an SM?
Das Spiel mit unterschiedlichen und anspruchsvollen Charakteren ist der besondere Reiz für mich. Jeder Gast und jede Session ist anders, neu und aufregend. Es gibt viele imaginäre "Räume" in denen man sich bewegen, neu erfinden und ausleben kann. Man kann sich tabulos öffnen und er/leben.

Wie hast du angefangen mit dieser Profession/ was hat sich seither verändert?
Ich bin einem Gefühl gefolgt, lange konnte ich es nicht richtig fassen. Doch seit ich nach Hamburg gezogen bin, kam Eins zum Anderen. Mein Naturell war bereits schon immer dominant. Mit kleinen Gemeinheiten beglückte ich schon früh mein Umfeld, und durch meinen Job konnte ich diese Fähigkeit per excellence studieren und erweitern.