Sex Magic

zurück zu KURSE

Kunst der Achtsamkeit

Ein intensiver Tagesworkshop auf englisch! Wir fangen damit an, auf unserer schon vorhandenen Fähigkeit des Gewahrseins aufzubauen: Gewahrsein oder Bewusstheit für uns selbst und für andere. Wir arbeiten mit unserer Sensibilität für Energie, Energie in uns selbst, in anderen und in der Erde unter uns. Wir üben unsere Fertigkeiten, uns mit den physischen, emotionalen und energetischen Hinweisen zu verbinden, die wir uns selbst und anderen geben.

Wir konzentrieren uns darauf, wo wir die Energie, die durch uns fließt, halten, blockieren oder genießen.Wir praktizieren Kongruenz- damit meine ich, ehrlich und offen damit zu sein, wie wir uns fühlen, was wir brauchen und was wir begehren. Wir üben verbale und nonverbalen Kommunikation und beschäftigen uns mit Fragen von energetischem und physischem Einvernehmen (consent).

Bei Sex Magic geht es um die Fähigkeit, zur Freude, Transformation oder Intention bewusst mit sexueller Energie zu arbeiten. In diesem Workshop geht es vor allem darum, wie wir dieses Wissen auch in unsere berufliche oder private Arbeit mit sexueller Energie einfließen lassen und wie wir bewusst energetische Grenzen auf- und abbauen.

Der Workshop wird ein gehaltener Space sein. Zuerst werden persönliche Grenzen der Teilnehmer_innen rund um energetischen, physischen und sexuellen Kontakt ausgelotet. Er ist gedacht für Menschen mit allen Erfahrungsgraden mit Sex Magic, aber es werden Paare und kleine Gruppen gebildet mit anderen mit ähnlichem Erfahrungsgrad. Alle, die vorherige Workshops von mir besucht haben oder Erfahrung mit Sexarbeit oder Energiearbeit haben, können tiefer folgen und ihre Techniken weiter schulen.

MITZUBRINGEN:
bequeme, „authentische“ Kleidung

GEEIGNET FÜR:
Der Kurs ist geeignet für alle, die beruflich oder privat mit sexueller Energie arbeiten (wollen).

Snacks und Getränke sind im Preis inbegriffen.

Mittags gehen wir in einen der leckeren Imbisse direkt vor der Haustür (Extrakosten).

__________________________________________________________

DOZENTIN:

Al Head

Ich bin ein/e queere/r lesbische/r genderqueere/r Mensch. Ich lebe seit 35 Jahren pagan und fast genauso lange habe ich pagan Rituale und Workshops angeboten. Seit den frühen 80ern bin ich LGBTQ Aktivist/in.

__________________________________________________________


KURSINFOS:

Datum: siehe rechte Spalte

Uhrzeit: 11:00 - 19:00 Uhr

Ort: Studio Lux


Kosten: 95,- Euro
 oder 85,- Euro für Mitglieder des BesD oder Hydra oder bei anderem
Aktivismus für Menschen in der Sexarbeit.

Bezahlung ist auch direkt vor Ort möglich

NUR MIT ANMELDUNG

 

ANMELDUNG