Körpersprache

zurück zu KURSE

Körpersprache - Dominanz - Self-Care

Eine Session ohne Toys, Schlagwerkzeuge, Utensilien.
Allein mit Deiner Kraft, Deiner Energie, Deiner Ausstrahlung, Deinem Körper.
Benutze Deine Hände, Deine Stimme, Deinen Blick, Dein Auftreten, Deine Energie und Deine Körpersprache!

In diesem Workshop lernst Du, welchen Einfluss Deine Körpersprache haben kann, wie eine gezielte Berührung Schauer oder Schmerz durch Dein Gegenüber schickt, wie ein Blick ihn/ sie auf die Knie gehen lässt.
Wie fühlen sich verschiedene Körperpositionen an? Welchen Effekt haben Sie? Wie kann ich meinen Körper und meine Energie einsetzen, um Spannung zu erzeugen und wie, um sie zu lösen?

Deine Körpersprache kann machtvoll, sexy, bestimmend, zuckersüß, beängstigend, beruhigend oder verunsichernd sein...
Lasst uns die Möglichkeiten erkunden, die wir schon mit uns bringen: unseren Körper!

Das klingt toll! Aber wie kommst Du in Arbeitsstimmung? Wie wechselst Du vom Alltag in die dominante Rolle?
Wenn Du bei Dir bist und voller Kraft, ist es vielleicht einfach. Aber was, wenn Du einen schlechten Tag hast, fertig bist, Dich grauenhaft fühlst und Dein Selbstbewusstsein gerade im Keller ist?
Und wie schaltest Du nach der Arbeit ab und kommst wieder in Deinem Privatleben an?

Daher widmen wir uns in diesem Workshop auch unserem Körper und unserem emotionalen Wohlbefinden.
Welche Wege, Hilfsmittel und Rituale helfen, Dich in Arbeitsstimmung zu versetzen?
Welche Möglichkeiten gibt es, nach der Arbeit abzuschalten?
Neben einem Austausch untereinander biete ich diverse Tips und Tricks zur Einstimmung auf die Arbeit, zur Stärkung des Wohlbefindens und zur Abgrenzung an.

Dieser Workshop eignet sich gut sowohl für Anfänger_innen als auch für erfahrenere Sexarbeiter_innen, die mehr darüber lernen möchten, wie sie ihren Körper und Ihre Körpersprache dominant bei Sessions einsetzen können, wie sie ein Spiel für sich vorbereiten und vor, bei und nach der Arbeit auf ihr Wohlbefinden achten.

MITZUBRINGEN:
Bequeme Kleidung für die praktischen Übungen


GEEIGNET FÜR:
Sexarbeiter_innen, die ihren Service etwas erweitern wollen
sonstige Interessierte, die praktische Spielanleitungen schätzen


Snacks und Getränke sind im Preis inbegriffen.

 

__________________________________________________________

 

DOZENTIN:

Medouz

Seit 15 Jahren in der BDSM-Szene auf Konferenzen und Playparties als Teilnehmerin, Organisatorin und Workshop-Anbieterin.
Sadistin, Blutdürstig, Dominant.
Intensiv. Körperbetont.
Bratty. Masochistisch. Humorvoll.
Kreativer Kopf mit vielen Interessen, Künstlerin, Designerin, Performance.
Arbeitet als Kräuterhexe in Kombination mit Japanischer Akupunktur und Massage.
„In meiner Arbeit wie in meinen BDSM-Plays muss ich den Körper lesen und verbal wie non-verbal kommunizieren können. Ich lerne in meinem Beruf vieles, was ich bei Plays anwende und ebenso lerne ich bei meinen Plays vieles, was mich in meiner Arbeit bereichert.
Die Basis von Beidem ist Respekt und Aufmerksamkeit für mein Gegenüber und der Umgang mit dem Körper und der Seele.“

Infos: kurse@studioluxberlin.de

__________________________________________________________


KURSINFOS:

Datum: Termin wird bekannt gegeben.
Uhrzeit: 11:00 - 18:30 Uhr

Ort: Studio Lux


Kosten: 95,- Euro
 oder 85,- Euro für Mitglieder des BesD oder Hydra
Bezahlung ist auch direkt vor Ort möglich

 

ANMELDUNG